Mathematik-

olympiade

 

Hausrunde: Beginn des Schuljahres

Die erste Runde der Mathematikolympiade hat begonnen. Jede Klasse hat die Aufgaben der Hausrunde bekommen und die Schülerinnen und Schüler werden sich in ihrer Freizeit damit beschäftigen. Die Besten von ihnen werden an der Schulrunde teilnehmen. 

Abgabeschluss ist der 25.September 2020 beim Klassenlehrerteam oder Frau Eckert.


Knobelaufgaben

Zu Beginn jeden Monats wird in jeder Klasse eine Knobelaufgabe veröffentlicht. Jeder Schüler und jede Schülerin hat die Möglichkeit seine oder ihre Lösung mit einer Begründung bei Frau Eckert abzugeben. Für jede richtig gelöste Knobelaufgabe erhält man 5 Punkte. Man kann jeden Monat einsteigen oder auch mal einen Monat auslassen. Ende Mai werden die Punkte der TeilnehmerInnen zusammengezählt und der Beste oder die Beste eines jeden Doppeljahrgangs wird mit einem Kinogutschein belohnt.



Knobelaufgaben

Der Pangea-Mathematikwettbewerb verbindet die Freude am Knobeln und Grübeln, an Logik und Rechenkunst. Leider haben viele Kinder „Angst“ vor der Mathematik, insbesondere Mädchen. Diese Angst ist unbegründet und kann durch Erfolgserlebnisse abgebaut werden. Um allen Kindern gerecht zu werden, sind beim Pangea Wettbewerb durch geschickte Aufgabenstellung viele Aufgaben in der Vorrunde für Schülerinnen und Schüler lösbar.

 

Angesprochen werden alle SchülerInnen der Sekundarstufe I. Der Wettbewerb kann von den MathematiklehrerInnen durchgeführt werden. Die Aufgaben werden von Ihnen im Internet runtergeladen.



Känguru-Wettbewerb

Der Känguru-Wettbewerb wird zentral durch den gemeinnützigen Verein Mathematikwettbewerb Känguru e.V., der seinen Sitz an der Humboldt-Universität zu Berlin hat, vorbereitet und ausgewertet. Durchgeführt wird der Wettbewerb dezentral an den Schulen.

 

Der Känguru-Wettbewerb ist ein internationaler Wettbewerb, der immer am 3. Donnerstag im März stattfindet.

 

Jeder TeilnehmerIn zahlt 2 Euro Startgeld an seinen MathematiklehrerIn. Damit ist man angemeldet und wird am Wettbewerbstag in der Mensa mit anderen interessierten SchülerInnen Knobelaufgaben lösen. Die Preisverleihung, jeder SchülerIn erhält eine Urkunde und einen Preis, findet am Ende des Schuljahres bei den Bestenfeiern statt.

 

Im letzten Schuljahr 2019/20 haben 109 Schülerinnen und Schüler unserer Schule erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen. Aufgrund der Corona-Pandemie und der daraus resultierenden Schulschließung vor den Osterferien konnte der Wettbewerb online bearbeitet werden oder, wenn es die technischen Möglichkeiten nicht zuließen, auch analog im September. Einige Schülerinnen und Schüler knobeln noch, daher werden die Preise und Urkunden erst vor den Herbstferien verteilt werden. 

In diesem Schuljahr 2020/2021 findet der Wettbewerb am 18. März 2021 statt.

 


 

 

 

 

 

 

Die Preise und Urkunden sind in diesen Tagen an alle Teilnehmenden des Mathematikwettbewerbs Känguru verteilt worden. Herzlichen Glückwunsch!